Super Soaker

Es ist Sommerzeit und damit viel zu heiß, um mit Dartblastern über Zäune zu springen, Schaumstoffgeschossen auszuweichen und die gegnerische Basis einzunehmen? Dann sollte man über DIE Alternative für die heißeste Zeit des Jahres nachdenken: Wasserschlacht!

Seit die Super Soaker Reihe von Nerf übernommen wurde, hat sie optisch eine Veränderung zu einer der schicksten Blasterserien überhaupt durchgemacht - und in puncto Leistung und Vielseitigkeit nehmen die Super Soaker ohnehin seit jeher den ersten Platz unter den Wasserpistolen ein!

Mach deine Freunde so richtig nass mit vollautomatischen Blastern wie der Hydrostorm, doppelläufigen Durchnässungsmaschinen wie der Double Drench oder dem Giganten unter den neuen Super Soakern: Der Tri Strike Crossbow, die Wasser aus allen Rohren, das heißt aus bis zu drei Öffnungen, schießt. Super Soaker - größer, weiter und nasser als je zuvor!

Recap: Die „Super-Soaker“ der Marke „Nerf“ begründeten schon vor langer Zeit eine komplette Sparte im Bereich der Wasserspritzpistolen. Die ausgeklügelte Pumpmechanik, die zu enormen Reichweiten führt wurde oft zu kopieren versucht, aber kein Herstellerkonnte  auch nur annähernd beeindruckende Ergebnisse erzielen. Hersteller Hasbro ist sogar noch weiter gegangen, so dass nun einige Modelle ohne manuelles Pumpen auskommen, da sie komplett elektronisch (Batteriebetrieben) funktionieren. Sowohl bei den mechanischen als auch bei den automatischen „Super-Soakern“ verfügen einige Modelle über ein Clip-System. Der magazinförmige Wassertank kann ausgeworfen und getrennt vom Blaster aufgefüllt werden, so dass es möglich ist, mehrere gefüllte Magazine mit sich zu tragen, damit der Wasserspaß nicht durch ständiges nachfüllen unterbrochen werden muss.

26 Artikel

pro Seite

26 Artikel

pro Seite