Nerf N-Strike Elite Hyperfire

Das Hyper im Namen steht für hyper-schnell!
Nerf N-Strike Elite Hyperfire is available for purchase in increments of 1

Versandfertig [in Tagen]: 1

Verfügbarkeit: Lieferbar

Regulärer Preis: 72,99 €

Sonderpreis 61,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Nerf N-Strike Elite

Beschreibung

Details

Alter Name – Neuer Blaster

Vorsicht, Verwechselungsgefahr! Dieses neue Schmuckstück der Nerf N-Strike Elite Serie mag den gleichen Namen haben wie ein giftgrüner Blaster aus der alten Nerf Dart Tag Serie, diese Hyperfire stellt aber alles bisher dagewesene in den Schatten!

Die Nerf N-Strike Elite Hyperfire – Ein Prachtexemplar moderner Blaster-Technologie

Das "Hyper" im Namen bezieht sich bei der Nerf N-Strike Elite Hyperfire auf die hyper-schnelle Schussrate von 5 Darts pro Sekunde. Kein elektrischer Blaster konnte bisher ab Werk mit solchen Schussraten aufwarten. Möglich macht dies ein neues Dartvorschub-System, bestehend aus einem kleinen Fließband, welches die Darts aus dem Magazin zu den Schwungrädern transportiert.

Das Fließband senkt auch den Geräuschpegel im Vergleich zu Blastern wie der Rapidstrike erheblich. Wer ein Magazin einlegt, die Motoren über den Taster am Griff startet und den Abzug durchzieht, hört aus der Hyperfire lediglich ein entspanntes Schnurren.

Weiteres technisches Feature: Die Schwungräder sind zueinander leicht angewinkelt angebracht, um den Darts Drall und so eine stabilere Flugbahn zu verleihen. Dass der Blaster mit Reichweiten von bis zu 27m aufwarten kann, wird bei diesen Innovationen fast schon zur Nebensache.

Seine Power bezieht die Hyperfire aus 4 dicken Batterien der Größe D, die glücklicherweise in der ergonomisch geformten Schulterstütze eingebaut werden. So wird der Blaster nicht kopflastig und ist trotz des Gewichts noch gut zu bedienen. Tatsächlich dürfe das hohe Gewicht vielen Blasterfans sogar gefallen.

Aus hoher Schussrate folgt hoher Munitionsverbrauch

Im Lieferumfang enthalten sind ein Trommelmagazin für 25 Darts und natürlich 25 Darts, um dieses einmal komplett zu füllen. Das ist eine recht üppige Ausstattung für einen Blaster, wir empfehlen aber wärmstens, mindestens ein Ersatzmagazin zur Hand zu haben. Denn eine schnelle Kopfrechnung verrät: Bei 25 Darts im Magazin und einer Schussrate von 5 Darts pro Sekunde ist der Spaß natürlich riesig, aber ohne Wechselmagazin nach 5 Sekunden vorbei. Wer in kürzester Zeit die maximalste Menge Spaß haben will, ist mit bei der Hyperfire genau richtig!

Produktfeatures der Nerf N-Strike Elite Hyperfire

  • Schussrate:5 Darts pro Sekunde
  • Reichweite: bis zu 27m
  • Inklusive Trommelmagazin für 25 Darts
  • Inklusive 25 Darts
  • Benötigt 4 Batterien Größe D (nicht enthalten)




Achtung! Nur für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Nicht auf die Augen oder ins Gesicht zielen. Keine anderen Projektile außer denen des Herstellers verwenden. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Details

Details

Artikelnummer 10049
EAN 5010994954826
Hersteller Hasbro
Marke Nerf N-Strike Elite
Produkttyp Gewehr
Blaster-Modus Vollautomatik
Lieferumfang Hyperfire Blaster, 25 Schuss-Trommelmagazin, 25 Darts, Anleitung
Mindestalter [in Jahren] 8

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen (7)
einfach nur geil
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Ich finde den blaster einfach nur cool Kundenmeinung von boss (Veröffentlicht am 23.08.2016)
Einfach genial wenn man flywheeler mag. Aber leider gibt's keine hunderter Magazine
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Ich bin begeistert. Da passt alles. Und zum modden auch cool. Lackiert und Leistung erhöht ist dieser blaster auch für mich mit 44 Jahren der burner. Ich musste nur den Motortaster und den Abzug verlängern damit ich als Erwachsener damit zurecht komme. Die Schulterstütze ist zwar auch relativ kurz aber verändert sieht der blaster dann auch nicht mehr so cool aus. Daher bleibt das so. Der würdige Nachfolger der Rapidstrike. Und wichtig, ungemoddet ist er ziemlich Leise für die, die keine Flywheeler mögen! Kundenmeinung von Andre Steiner (Veröffentlicht am 06.07.2016)
Super Blaster
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Es macht sehr viel Spaß mit ihm zu : schießen, laufen und gewinnen ;). Aber einem 8Jährigem würde ich den Blatter nicht in die Hand drücken da, ich glaube 6C Batterien benötigt werden und da doch schon einiges an Gewicht zusammenkommt.
Kundenmeinung von Jannis (Veröffentlicht am 27.06.2016)
Guter Blaster mit hoher Leistung
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Er besticht natürlich schon mit den überaus fantastischen 5 Darts pro Sekunde. Sein Design ist eine Ausnahme da nicht mit dem typischen Quadratmuster gearbeitet wurde sondern eher an ein Zebra erinnert das in zu einem Einzelstück macht. Auch die Verarbeitung ist auserordentlich.
Kundenmeinung von DerNerfer (Veröffentlicht am 21.06.2016)
Sehr geiler blaster
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Übelst grank Kundenmeinung von Lukas (Veröffentlicht am 19.06.2016)
Sehr schnell
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Die hyperjfeier ist ein sehr schneller blaster aber die reichweite ist 21m und nicht 27 und der blaster ist sehr schwer Kundenmeinung von Kolle (Veröffentlicht am 19.06.2016)
Insgesammt sehr guter Blaster und macht Spaß mit ihm zu schießen
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt
Sehr schöner Blaster mit dem denen Streifen camo. Im Vergleich zur Rapidstrike ist die Hyperfire mit einer Art Fließband Viel schneller beim Schießen. Und die Verarbeitung ist so wie bei den alten Blastern der Griff ist ehr für kleine Hände und die Schulterstütze auch aber vom Gewicht her ist es nicht für Kinder die 8 Jahre alt sind. Vor dem Kauf sollte man den Blaster schon einmal in der Hand gehalten haben. Kundenmeinung von Vinni (Veröffentlicht am 19.06.2016)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Nerf N-Strike Elite Hyperfire
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Leistung
Verarbeitung
Design
Gesamt

Kommentare