RSS abonnieren

Taktische Ausrüstung

Taktische Ausrüstung

Der beste Blaster ist nutzlos, wenn einem die Darts ausgehen. Aber es gibt ja haufenweise Ersatzdarts und –Magazine im Angebot. Stellt sich die Frage: „Wo verstau ich den ganzen Kram?“. Hinzu kommt, dass die wenigsten Dartblasterfans sich mit einem Blaster begnügen und das aus gutem Grund: Wenn das Magazin des Hauptblasters leergeschossen ist, ist der Spieler besser beraten einen kleineren Handblaster aus dem Holster zu ziehen, als ein neues Magazin einzulegen, was in Wirklichkeit niemals so schnell von statten geht wie man es aus Ego-Shootern wie Battlefield oder Call of Duty gewohnt ist. Apropos  Ego-Shooter: Was wäre ein Shooter ohne sogenannte „Sidearm“. Als Lösung haben wir den universell anpassbaren Darblasterholster im Angebot. Es ist durch stake Klettverbindungen für jeden kleinen bis mittelgroßen Blaster anpassbar und ist sowohl zum Tragen an der rechten als auch an der  linken Seite erhältlich. Für die großen Blastergewehre bieten wir Tragegurte an, die sich mit einem simplen aber sicheren Hakenverschluss an den vorgesehenen Ösen am Blaster befestigen lassen.

Aber auch der Zweitblaster ist irgendwann leergeschossen und ein nachladen unumgänglich – vorausgesetzt, man möchte im Spiel bleiben. Ein breites Spektrum an Magazintaschen macht es möglich, nahezu jede Art von Magazin und Dartmunition griffbereit zu haben. Mit ihren verstellbaren Halterungen lassen sich die Taschen taktisch sinnhaft an jeder Art von Gürtel oder Aufhängung sicher befestigen. Außerdem schützt die Aufbewahrung von einzelnen Darts in speziellen Taschen diese auch vor Beschädigungen.

17 Artikel

pro Seite

17 Artikel

pro Seite